Nächste Termine

Keine Termine

Kontakt

Anna Schoppa

Kinder, Jugend & Familien Coach

Sprudelhof 11
61231 Bad Nauheim

Tel. + 49 6032 / 7849332
E-Mail:

Besuchen Sie mich bei
Google+    Facebook

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Coaching ist ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess zwischen zwei gleichberechtigten Parteien. Ziel ist immer die Verbesserung der Selbstregulation durch die Förderung von Reflexion, Selbstwahrnehmung, Selbstbewusstsein und Verantwortung. Daraus ergibt sich, dass der Coach für den Erfolg seiner Bemühungen keine Garantie abgeben kann.

Der Leistungsempfänger der Dienstleistung Coaching wird als Klient bezeichnet, der Auftragnehmer als Coach. Coaching ist ein Prozess, dessen Beginn und Ende durch den Klienten bestimmt werden.

Der Coach steht dem Klienten als Prozessbegleiter und Auslöser von Veränderungen zur Verfügung – die eigentliche Veränderungsarbeit wird vom Klienten geleistet. Der Klient sollte bereit und offen sein, seine Werte selbstkritisch zu hinterfragen, sich mit seiner eigenen Person und Situation objektiv auseinander zu setzen, eigenes Verhalten zu ändern und den Coach sowie seine Arbeit zu akzeptieren.

Ablauf

Das Coaching erfolgt auf der Grundlage des vorbereitenden Gesprächs und beruht auf Kooperation sowie gegenseitigem Vertrauen.

Der Coach führt für den Klienten ein Coaching durch, das die Erfassung, Aufarbeitung und Optimierung der gegenwärtigen beruflichen oder privaten Situation des Klienten unter Berücksichtigung auch außerberuflicher, insbesondere persönlicher Aspekte zum Ziel hat.

 Die Teilnahme am Coaching ist freiwillig und kann jederzeit beendet werden.

Der Coach wird die von ihm angewandten Methoden, ihre Funktionsweise und den Zweck sowie die Risiken und möglichen Ergebnisse offen legen.

Dauer

Das Coaching wird stundenweise mit 60 Minuten angesetzt.  Der Umfang kann von den Vertragspartnern erweitert oder gekürzt werden.

Ort und Zeit

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Dies gilt auch für das kostenlose Vorgespräch. Ist der Klient verhindert, muss er den Termin spätestens 1 Tag vorab absagen. Ein Ausfall ohne Absage durch den Klienten kann vom Coach voll berechnet werden.

Die Durchführungszeit wird zwischen Coach und Klient einvernehmlich vereinbart. Das Coaching findet in den Räumlichkeiten von Anna Schoppa – Kinder, Jugend & Familien Coach statt. Abweichende Durchführungsorte können vorab einvernehmlich vereinbart werden.

 Honorar und Zahlungsweise

Das anfallende Honorar ist zahlbar nach jedem geleisteten Coachingtermin. Angefangene Stunden werden anteilig berechnet. Rechnungen für Seminare und Workshops sind binnen 7 Tage nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch drei Wochen vor Beginn zu begleichen. Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Versicherungsschutz

Der Klient trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlung innerhalb und außerhalb der Coachingsitzungen und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Coaching ist keine Psychotherapie und kann diese nicht ersetzen. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Alle (Vor)Erkrankungen sind dem Coach unverzüglich mitzuteilen. Eltern haften für ihre Kinder.

Rechte und Pflichten des Coachs

Das Coaching wird durch den Auftragnehmer persönlich erbracht.  Die vom Coach angewandten Methoden, ihre Funktionsweisen und Zwecke sowie die Risiken in jeder Phase des Coaching werden vom Coach auf Nachfrage offen gelegt.

Der Coach arbeitet ehrlich, fair, konstruktiv, authentisch und wertschätzend und wahrt gegenüber dem Klienten Stillschweigen im Hinblick auf die ihm anvertrauten personenbezogenen Daten des Klienten.

Der Coach verpflichtet sich, keine vertraulichen Daten und Informationen an außenstehende Dritte weiter zu geben. Weiterhin verpflichtet er sich, die vertraulichen Informationen ausschließlich zu dem vertraglich vereinbarten Coaching zu verwenden. Der Coach verpflichtet sich, ausschließlich die Interessen des Auftraggebers und des Klienten zu wahren und keine persönlichen, religiösen, weltanschaulichen oder politischen Ziele während oder nach dem Coaching zu verfolgen oder Werbung dafür zu betreiben.

Haftung

Die Informationen und Methoden in den Coaching-Sitzungen sind durch den Coach sorgfältig erwogen und geprüft. Es handelt sich um eine reine Dienstleistungstätigkeit. Ein Erfolg ist entsprechend nicht geschuldet und die Haftung wird ausgeschlossen.

Verschwiegenheit und Datenschutz

Der Coach bewahrt Stillschweigen über die ihm überlassenen oder bekannt gewordenen Informationen. Dies gilt nicht, wenn die Informationen allgemein bekannt sind oder der Coach von seiner Schweigepflicht entbunden ist.

Rechte und Pflichten des Klienten

Der Klient ist während des gesamten Coachingprozesses für seine Gesundheit, sowohl körperlich als auch geistig, selbst verantwortlich.  Der Klient handelt in der Bekanntgabe von im Coaching gewonnenen Erkenntnissen eigenverantwortlich gegenüber dem Auftraggeber.

Abgrenzung zur Psychotherapie

Coaching ist keine Therapie und ersetzt diese auch nicht. Coaching basiert auf einer Klienten-Coach-Beziehung, welche durch ein partnerschaftliches und respektvolles Miteinander geprägt ist. Die Rolle des Coaches grenzt sich klar von dem eines Therapeuten oder Arztes ab.

Psychotherapie ist problem-und symptomorientiert und beschäftigt sich vorzugsweise mit der Vergangenheit. Es handelt sich dabei um die gezielte Behandlung oftmals psychischer Erkrankungen.

Coaching ist lösungsorientiert und auf die Aktivität ausgerichtet. Es dient dem normal psychischen und physischen Menschen, welcher handlungsfähig und zur Selbstreflexion fähig ist.

Sektenerklärung

Hiermit versichere ich, dass ich nicht nach der Technologie der Scientology Organisation arbeite oder gearbeitet habe. Ich wurde weder von der Organisation geschult, noch habe ich Kurse oder Seminare von ihnen besucht. Meine Coachings finden nicht nach dieser Technologie statt. Zudem distanziere ich mich von anderen sektiererischen Praktiken jedweder Art.

Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist Bad Nauheim.

Es gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.